zurück

Fernwärme Wien wird Tochterunternehmen der Wiener Stadtwerken

  • Die Müllverbrennungsanlage Spittelau bei Nacht.

1995 wurde die Fernwärme Wien ein Tochterunternehmen der Wiener Stadtwerke. Wien Energie betreibt eines der größten Fernwärmenetze Europas. Mehr als 350.000 Wohnungen – rund ein Drittel aller Wiener Haushalte – und mehr als 6.800 Großkunden werden mit umweltfreundlicher Wärme beliefert.

Beitrag ist getagt als:
Energie